Archivierter Artikel vom 25.05.2012, 19:23 Uhr
Bogel

Motorradfahrer bei Unfall auf B 274 schwer verletzt

Ein Motorradfahrer wurde am Freitagnachmittag, 15.50 Uhr, bei einem Unfall auf der Bundesstraße 274 zwischen Bogel und St.Goarshausen schwer verletzt. Der Mann war von Bogel in Richtung Rhein unterwegs, als er in einer Linkskurve vermutlich von der Sonne geblendet wurde, die Kontrolle über sein Motorrad verlor, von der Fahrbahn abkam und in eine Böschung fuhr.

Bogel – Ein Motorradfahrer wurde am Freitagnachmittag, 15.50 Uhr, bei einem Unfall auf der Bundesstraße 274 zwischen Bogel und St.Goarshausen schwer verletzt. Der Mann war von Bogel in Richtung Rhein unterwegs, als er in einer Linkskurve vermutlich von der Sonne geblendet wurde, die Kontrolle über sein Motorrad verlor, von der Fahrbahn abkam und in eine Böschung fuhr.

Wie die Polizei in St. Goarshausen mitteilte, zog er sich bei dem Aufprall schwere Kopfverletzung zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. up