Plus
Bad Ems

Mit Zoom statt Salto rückwärts durch die Krise: TV Bad Ems sucht Alternativen und verzichtet auf Beiträge

„Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir wieder daran anknüpfen können“, sagt Birk Utermark – und meint damit das Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitsgefühl, das einen Verein wie den TV 1861 Bad Ems, dessen Vorsitzender er ist, über den Sportbetrieb hinaus eben auch ausmacht. „Wenn nach Corona erst die Kurse wieder anlaufen, wenn neue Mitglieder dazukommen und wir wieder in gewohntem Umfang Aktivitäten anbieten können, wird es wieder so sein wie vorher“, zeigt sich Utermark überzeugt.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 4 Minuten