Archivierter Artikel vom 27.09.2011, 15:52 Uhr
Nassau

Michelsmarkt: Gelungene Generalprobe für das Jubiläum

Der Nassauer Michelsmarkt hat mit seiner 99. Auflage zwei Rekorde gebrochen.

Zum ersten Mal waren die 1000 zur Verfügung stehenden Eintrittsmarken für den Frühschoppen am Montag ausverkauft. Außerdem waren erstmals mehr als 200 Stände auf dem Festgelände präsent. Die Generalprobe für das Jubiläum im kommenden Jahr ist gelungen. „Wir sind voll und ganz zufrieden mit dem Ablauf“, zieht Stadtbürgermeister Armin Wenzel, zugleich Vorsitzender des Michelsmarktvereins, Bilanz.

Mehr über die Bilanz des Michelsmarktvereins am Mittwoch in der Rhein-Lahn-Zeitung.