Nastätten/Koblenz

Mehrere Krankenhäuser schließen sich zusammen: Auch Paulinenstift in Nastätten ist dabei

Der Krankenhauslandschaft steht ein gewaltiger Umbruch bevor: Nach Informationen der Rhein-Zeitung sollen das Gemeinschaftsklinikum Koblenz-Mayen (Kemperhof und St. Elisabeth) sowie das Stiftungsklinikum Mittelrhein, zu dem auch das Diakoniezentrum Paulinenstift in Nastätten gehört, rückwirkend zum 1. Januar fusionieren.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net