Archivierter Artikel vom 13.04.2021, 08:33 Uhr
Plus
Bad Ems

Markt und Blumenkorso in Bad Ems: Verein will Sicherheit

„Traditionsbruch ist immer eine Gefahr für Veranstaltungen“, weiß Willi Willig, Marktmeister des Bartholomäusmarktes in Bad Ems. Nun stehen im zweiten Jahr in Folge coronabedingt Absagen für Traditionsfeste an. Kann auch Deutschlands größte rollende Blütenschau wieder nicht stattfinden? Ist eine „kleine Lösung“ möglich? Was für Auflagen könnten Ende August für ein Volksfest wie den Bartholomäusmarkt gelten? Kann sich ein ehrenamtlicher Vorstand wie der des Bartholomäusmarktvereins (BMV) überhaupt einer solchen Verantwortung stellen? Fragen über Fragen, denen sich der BMV-Vorstand jetzt in einer Online-Sitzung widmete. In einer Pressemitteilung fasst der BMV die wichtigsten Punkte zusammen.

Lesezeit: 4 Minuten