Plus
Rhein-Lahn

Mappe mit Kunstdrucken erschienen: 18 Orte an der Lahn vor 200 Jahren

„Die Lahn vor 200 Jahren“ – unter diesem Titel haben der Biedenkopfer Schlossverein und der Hinterländer Geschichtsverein eine Mappe mit 18 Kunstdrucken herausgegeben. Es handelt sich um Ansichten der Lahn, die der Wetzlarer Maler Friedrich Christian Reinermann zu Beginn des 19. Jahrhunderts angefertigt hat. Reinermann hat die Lahn unter anderem in Laasphe, Biedenkopf, Marburg, Gießen, Wetzlar und Weilburg festgehalten.

Von Susan Abbe Lesezeit: 2 Minuten