Archivierter Artikel vom 31.07.2020, 12:04 Uhr
Kamp-Bornhofen

Majestäten auf wunderbarer Rheinreise: Deutsche Weinprinzessinnen zu Gast auf Burg Sterrenberg

Es geht fast immer um Wein, wenn Marie, Johanna Sophie und Wiebke sich treffen und wenn sie unterwegs sind. Diesmal nicht (nur). Denn wer die Burg Sterrenberg über Kamp-Bornhofen besucht, der muss ganz einfach einen Blick werfen auf die traumhafte Aussicht, aber auch auf die zahlreichen seltenen Pflanzen, die im Burghof rund um den Burgturm wachsen und teilweise nur hier gedeihen, in einem kleinen versteckten Biotop. Die Burg Sterrenberg war eine Station der Rheinreise der Deutschen Weinprinzessinnen Carolin Hillenbrand und Julia Sophie Böcklen, die zwei Tage lang den Mittelrhein von Königswinter/Rhöndorf bis nach Bacharach bereisten.

Karin Kring Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net