Archivierter Artikel vom 29.01.2016, 14:24 Uhr
Plus
Braubach

Märchenerzähler Alkmar von Ledebur sorgt für illustren Abend

Ein knisterndes Feuer, gedimmtes Licht, und vorn sitzt ein bärtiger Mann mit weißem Haar, der seine Zuhörer in eine Märchenwelt entführt, die an längst vergangene Kindheitstage erinnert und doch auch im Hier und Jetzt angesiedelt ist. Klingt vielleicht verrückt, doch genau dieser Spagat ist dem Kulturforum Braubach mit dem Märchenautor Alkmar von Ledebur gelungen.

Lesezeit: 2 Minuten