Lahnstein

LKW verliert Ladung: Sperrung auf der B 42

Am Freitagmorgen verlor ein LKW auf der B 42 Unmengen an Wasserkisten.

Die Ladung des LKWs ergoss sich auf der Fahrbahn.
Die Ladung des LKWs ergoss sich auf der Fahrbahn.
Foto: Polizeidirektion Koblenz

Gegen 4.30 Uhr befuhr ein LKW die Auffahrt der B 42 von Braubach kommend in Fahrtrichtung Koblenz. Dabei verlor er seine aus Wasserkisten bestehende Ladung, die sich auf der Fahrbahn ergoss.

Die B 42 musste daraufhin zwischen den Anschlussstellen Braubach und Oberlahnstein voll gesperrt werden. Die Reinigung der Fahrbahn ist derzeit noch im Gange.

[Update Freitag 8.27 Uhr:]

Nach umfangreichen Reinigungs- und Aufräumarbeiten ist die B 42 nun seit etwa 8 Uhr wieder in beide Richtungen frei befahrbar.