Archivierter Artikel vom 12.06.2021, 12:00 Uhr
Plus
Lahnstein

Leidenschaftlicher Sänger und Gitarrist: Lahnsteiner Musiker Kalle Görg ist mit 72 Jahren verstorben

Musik war ihm alles. Und selbst wenn in seinem Leben sicher nicht alles Musik war, so brachte der Lahnsteiner Gitarrist und Sänger Kalle Görg doch dem großen wie kleinen Publikum gerade in den 70er- und 80er-Jahren jene Folk-, Volks- und Arbeiterlieder näher, die musikalisch vom Leben, von Leid und Freuden, von Kämpfen und Verlusten einfacher Leute erzählen. Dass er dabei immer auch ein wenig über sich selbst sang, über seine Leidenschaften, Sichtweisen und seinen Lebensstil, das wussten zumindest jene, die ihm genau zuhörten. Jetzt ist diese Stimme verstummt, schlagen die Finger keine Saiten mehr an: Mit 72 Jahren ist Karl Günter, ist Kalle Görg verstorben.

Von Michael Stoll Lesezeit: 3 Minuten