Archivierter Artikel vom 10.02.2017, 11:03 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Langwieriger Rechtsstreit: Süwag erkämpft rund 571.000 Euro für Kommunen

Gute Nachrichten: Im Februar erhalten verschiedene Städte und Gemeinden im Rhein-Lahn-Kreis, die von der Süwag betreut werden, eine Steuerrückerstattung von rund 571.000 Euro auf den Stromverbrauch in der Straßenbeleuchtung. Das ist das Ergebnis eines langen Rechtsstreits.