Plus
Nassau

Landesjugendchor in Nassau: Große Könner präsentieren kleine Messe

Giachino Rossini – bei diesem Namen dürften die meisten fast reflexartig an große italienische Opernmusik, an Meilensteine der Opera buffa wie „Der Barbier von Sevilla“ oder „Die Italienerin in Algier“ denken. Dass der 1792 in Pesaro geborene und 1868 im Pariser Stadtteil Passy verstorbene Komponist auch herausragende Werke geistlicher Musik geschaffen hat, ist gemeinhin weniger bekannt.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 3 Minuten