Archivierter Artikel vom 03.05.2020, 21:36 Uhr
Plus
Lahnstein/Loreley

Landesbetrieb Mobilität: Ruhiges Arbeiten, aber viel im Visier

Die Sanierung der Landesstraße 335 in Braubach ist abgeschlossen, die Arbeiten an der Umgehungsstraße Marienfels/Miehlen laufen und sind im Zeitplan: Leiter Lutz Nink und sein Team vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez können sich in Corona-Zeiten nicht über zu wenig Arbeit beschweren. Auch wenn sich die Arbeitsweise durchaus ein wenig verändert hat: Fast die Hälfte der Kollegen in Telearbeit (50 von 110 Innendienstlern), Ortstermine fallen aus, notwendige politische Entscheidungen werden verschoben. Saniert und gebaut wird trotzdem. Dies wird sich auch in den kommenden Monaten nicht ändern, vor allem in der Verbandsgemeinde (VG) Loreley, die mehr und mehr in den Fokus des LBM rückt. Die Bundesgartenschau 2029 lässt schon jetzt grüßen.

Von Tobias Lui Lesezeit: 2 Minuten