Archivierter Artikel vom 08.07.2010, 13:28 Uhr
Obernhof

Lahnwinzer stellt um auf Bio

Der Obernhofener Winzer Helge Ehmann ist der einzige, der im Rhein-Lahn-Kreis Trauben nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus anbaut und unter denselben Standards Wein daraus macht.

Obernhof. Der Obernhofener Winzer Helge Ehmann ist der einzige, der im Rhein-Lahn-Kreis Trauben nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus anbaut und unter denselben Standards Wein daraus macht.

Der gelernte Biologe wirtschaftet auf etwas mehr als einem Hektar Land an der Lahn und hat sich bei einer Öko-Kontrollstelle zertifizieren lassen. „Der Jahrgang 2010 wird mein erster zertifizierter Ökowein in Umstellung sein“, sagte der 45-Jährige.

Mehr lesen Sie am Freitag in der Rhein-Lahn-Zeitung.