Plus
Lahnstein

Lahnsteiner OB-Kandidat Thomas Becher: Ausgerechnet Genossen könnten ein Vorbild sein

Ein Beben war es nicht, was die Christdemokraten mit der Bekanntgabe ihrer Nominierung von Thomas Becher für die Wahl zum Oberbürgermeister von Lahnstein ausgelöst haben. Sehr wohl aber hat die Wahl große Überraschung bei vielen Bürgern ausgelöst – genau wie beim politischen Gegner. Den langjährigen Fachbereichsleiter Bauen, natürliche Lebensgrundlagen und Eigenbetriebe hatte keiner so wirklich auf der Kandidatenrechnung.

Von Tobias Lui Lesezeit: 3 Minuten