Archivierter Artikel vom 14.01.2011, 12:25 Uhr
Lahnstein

Lahnstein: Wasser steigt wieder, aber geringer als befürchtet

Da die Niederschlagsmengen nicht in der vorhergesagten Höhe gefallen sind, wird sich die Hochwasserlage an Lahn und Rhein etwas entspannen. Trotzdem sollten sich die Bürger nach Auffassung der Lahnsteiner Stadtverwaltung ständig über die Lage in Rundfunk, Fernsehen und Internet informieren.

 Lahnstein – Da die Niederschlagsmengen nicht in der vorhergesagten Höhe gefallen sind, wird sich die Hochwasserlage an Lahn und Rhein etwas entspannen. Trotzdem sollten sich die Bürger nach Auffassung der Lahnsteiner Stadtverwaltung ständig über die Lage in Rundfunk, Fernsehen und Internet informieren.

 Die Stadt Lahnstein ist weiterhin unter der Rufnummer 02621/914216 erreichbar. Unter dieser Telefonnummer können sich die Bürger weiterhin informieren und Ratschläge einholen. Außerdem ist über die Rufnummer 02621/8423 die Feuerwache Nord über das gesamte Wochenende erreichbar.

 Es wird darauf hingewiesen, dass bei dem vorhergesagten Pegelstand von 7,35 Meter sehr wahrscheinlich am Samstag oder Sonntag die Ortsdurchfahrt Niederlahnstein wieder gesperrt werden muss. Dementsprechend ändern sich auch dann die Fahrtrouten der Linienbusse wieder.