Archivierter Artikel vom 21.05.2012, 09:50 Uhr
Plus
Lahnstein

Lahnstein darf sich Fairtrade-Stadt nennen

Die Stadt Lahnstein darf sich mit dem offiziellen Titel Fairtrade-Stadt schmücken: Im Rahmen des Kulturfestes „Lahneck Live“ überreichte Kathrin Bremer von Transfair Deutschland gestern in einem Festakt die Verleihungsurkunde an Oberbürgermeister Peter Labonte. „Wir freuen uns über diese besondere Anerkennung, und im Namen der Bevölkerung danke ich allen, die unsere Stadt auf dem Weg dorthin vorangebracht haben“, freute sich Labonte.

Lesezeit: 2 Minuten