Archivierter Artikel vom 21.06.2020, 15:16 Uhr
Plus
Bornich

Kundgebung auf Loreleyplateau: Kritik an Plänen zur Umgestaltung

Ob er mit dem Verlauf der Veranstaltung zufrieden ist? „Eindeutig nein“, antwortete Klaus Thomas, der Sprecher der Bürgerinitiative (BI) Rheinpassagen. Der Grund: Anstelle der erhofften Hundertschaften von Teilnehmern waren am vergangenen Samstag schätzungsweise gerade einmal 50 bis 60 Personen zu der von der BI Rheinpassagen gemeinsam mit dem Verein Land schafft Verbindung Westerwald-Taunus organisierten Kundgebung auf das Loreleyplateau gekommen.

Ulrike Bletzer Lesezeit: 3 Minuten