Archivierter Artikel vom 11.03.2021, 19:11 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Kreis will Vereine unterstützen: Auf Soforthilfe folgt neues Kulturförderprogramm

Keine Feste, keine Konzerte, keine Proben, keinerlei Veranstaltungen – kein Geld in der Kasse, aber laufende Kosten: Die Corona-Einschränkungen bringen so manchen Verein im Rhein-Lahn-Kreis in Schwierigkeiten. Deshalb hat der Kreisausschuss bereits im Mai 2020 die Verwaltung damit beauftragt, ein Corona-Sofortbudget von 200.000 Euro bereitzustellen. Die Nachfrage ist laut Kreisverwaltung groß.

Lesezeit: 1 Minuten