Lahnstein

Kostenfreies Angebot in der Stadthalle: Corona-Schnelltests werden in Lahnstein angeboten

Das Kommunale Schnelltestzentrum Lahnstein hat in der Stadthalle seinen Betrieb aufgenommen. Von Montag bis Freitag haben die Bürger von 17 bis 20 Uhr die Möglichkeit, sich einem kostenlosen Schnelltest zu unterziehen. Im Vorfeld ist eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 02621/914-170 erforderlich. Ohne Termin können keine Testungen erfolgen.

Das Schnelltestteam ist auf die Kunden vorbereitet.
Das Schnelltestteam ist auf die Kunden vorbereitet.
Foto: Stadtverwaltung
Die Tests werden von geschultem Personal durchgeführt. Über das Ergebnis erhalten die getesteten Personen eine Bescheinigung. „Dank der tatkräftigen Unterstützung von DRK, der DLRG und zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern ist es uns gelungen, binnen weniger Tage ein entsprechendes Angebot zu schaffen und das Testzentrum aufzubauen. Hierfür möchte ich mich bei den Beteiligten ausdrücklich bedanken“, sagt Oberbürgermeister Peter Labonte, der stolz auf deren Engagement ist.

Weitere Testmöglichkeiten gibt es in Lahnstein in der Lahn-Apotheke (Tel. 02621/922.115), der Gemeinschaftspraxis Dres. med. Lutterbeck und Paolazzi (Tel. 02621/400 55) und in der Praxis Dr. Julis Kremer-König (Tel. 02621/4808).