Archivierter Artikel vom 08.08.2016, 12:52 Uhr
Nastätten

Konzert in Nastätten: Sempre rubato lässt Hochgenuss erblühen

Ein ungewöhnliches Ensemble gastierte in der evangelischen Kirche in Nastätten. Es nannte sich Sempre rubato. Der Name greift auf die Spielanweisung in Kompositionen zurück, wenn die Musiker flexibel im Tempo sein dürfen. Entstanden ist die Musiziergemeinschaft in einer evangelischen Studentengemeinschaft in Dresden vor der Wende.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net