Archivierter Artikel vom 08.08.2016, 12:52 Uhr
Plus
Nastätten

Konzert in Nastätten: Sempre rubato lässt Hochgenuss erblühen

Ein ungewöhnliches Ensemble gastierte in der evangelischen Kirche in Nastätten. Es nannte sich Sempre rubato. Der Name greift auf die Spielanweisung in Kompositionen zurück, wenn die Musiker flexibel im Tempo sein dürfen. Entstanden ist die Musiziergemeinschaft in einer evangelischen Studentengemeinschaft in Dresden vor der Wende.

Lesezeit: 3 Minuten