Archivierter Artikel vom 08.11.2018, 18:54 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Konzept für Rhein-Lahn-Kreis: Stipendien sollen Ärztenachwuchs sichern

Ein Nachwuchsprogramm für Ärzte will der Rhein-Lahn-Kreis im kommenden Jahr starten. Dies reicht von Weiterbildungsverbünden über Serviceangebote bis zu einem Rhein-Lahn-Stipendium für angehende Hausärzte. Im Gespräch mit unserer Zeitung stellten Landrat Frank Puchtler und Kreisentwickler Benjamin Braun das Konzept vor, in das auch die Ergebnisse der turnusmäßigen Gesundheitskonferenz des Kreises eingeflossen sind.

Von Andreas Jöckel Lesezeit: 3 Minuten