Nastätten

Kommunen konkurrieren um Hausärzte: Kassenärztliche Vereinigung gibt wichtige Informationen

In der Verbandsgemeinde Nastätten wächst bei vielen Menschen die Sorge, bald ohne Hausarzt dazustehen. In Kürze hören mehrere Hausärzte auf. Eine Petition zum „Ärztemangel im Raum Nastätten“ hat auf der Internetplattform openPetition bereits mehr als 2200 Unterstützer. Nach einem Gespräch mit Rainer Saurwein, Pressesprecher der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz, beantwortet unsere Zeitung die wichtigsten Fragen zur ärztlichen Versorgung: Wer steht in der Pflicht? Gibt es genügend Ärzte? Wie geht es mit der Ärzteversorgung im Blauen Ländchen weiter?

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net