Archivierter Artikel vom 29.06.2022, 06:11 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Kommentar zur Diskussion über den Landratstart: Denninghoff hätte etwas sagen müssen

Jörg Denninghoff fängt nicht am 1., sondern am 15. Juli als neuer Landrat des Rhein-Lahn-Kreises an. Aus persönlichen Gründen. Das hat für Diskussionen im Kreistag gesorgt. Allerdings wurde vor allem die fehlende Kommunikation im Vorfeld bemängelt, die sogar die SPD-Fraktion einräumte. Zu bemängeln ist aber auch die Kommunikation in der Sitzung selbst – insbesondere die von Jörg Denninghoff.

Von Markus Eschenauer Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema