Archivierter Artikel vom 16.11.2020, 11:45 Uhr
Plus
Nassau

Kino-Ära begann im Gasthaus „Zum Hirsch“: Vor 100 Jahren eröffnete das erste Lichtspieltheater in Nassau

Um 1900 wurden die ersten Kinos eröffnet. Was damals Lichtspieltheater hieß, begann seinen Siegeszug, der vor allem in den 1920er-Jahren eine große Dynamik entwickelte. Das erste deutsche Kino eröffnete 1896 in Berlin, weitere folgten, beispielsweise in Hamburg und Stettin, später auch in kleineren Städten. Vor genau 100 Jahren kam der Trend auch in Nassau an, wo Heinrich Paulus ab November 1920 ein Kino in seinem Gasthaus mit Veranstaltungssaal beherbergte. Seither hat die öffentliche Vorführung von Spielfilmen in der Stadt eine Tradition, die – mit einer langen Unterbrechung – bis heute andauert.

Von Carlo Rosenkranz Lesezeit: 7 Minuten