Archivierter Artikel vom 01.02.2018, 07:30 Uhr
Plus
Nastätten

Kaufhaus Sauerwein: Nastätter Stadtrat will Gelände beleben

Wieder Leben auf das Gelände des einstigen Kaufhauses Sauerwein bringen – das wünscht sich der Nastätter Stadtrat. Einen ersten Schritt in diese Richtung hat der Rat in dieser Woche gemacht. Wie bereits im vergangenen Jahr von der SPD-Fraktion beantragt, soll nun der Bebauungsplan des Gebiets „In der Au“ geändert werden. Denn: „Der bisherige B-Plan gestattet nur die Nutzung als Getränkemarkt“, erläuterte Walter Ruppert vom beauftragten Planungsbüro BBP aus Kaiserslautern in der jüngsten Ratssitzung. Und ein solcher Markt war auch zuletzt in dem leer stehenden Kaufhaus untergebracht, das einer Immobiliengesellschaft aus Baden-Württemberg gehört.

Von Cordula Sailer Lesezeit: 4 Minuten