Archivierter Artikel vom 05.07.2012, 18:11 Uhr
Kaub

Kaub: Wieder Erdrutsch nach Regen

Schon wieder hat es nach starkem Regen an der Bahnstrecke bei Kaub einen Hangrutsch gegeben.

Am Donnerstagabend hat es gegen 17.30 Uhr wieder einen Erdrutsch an der Bahnstrecke zwischen Kaub und St. Goarshausen gegeben. Diesmal ist laut Bahnpolizei aber kein Geröll auf das Gleis gefallen. Dennoch wurde das bergseitige Gleis der zweigleisigen Strecke vorsichtshalber gesperrt. Auf den Bahnverkehr habe dies keine Auswirkungen, heißt es aus Koblenz. Vergangenen Freitag war nach starkem Niederschlag Geröll auf die rechte Rheinstrecke gerutscht, so dass beide Gleise bis zur Nacht auf Montag komplett gesperrt werden mussten. crz