Archivierter Artikel vom 07.05.2022, 15:32 Uhr
Plus
Oelsberg

Kamera ab für die Oelsberger Wehr: Einsatzkräfte nehmen Jubiläumsfilm auf

Scherben liegen um den schwarzen Renault Twingo, das Nummernschild ist abgefallen. Die Hubgabel eines Radladers ist durch das Seitenfenster gedrungen, die junge Fahrerin ist offenbar bewusstlos, Platzwunden klaffen an der Stirn und am rechten Unterarm. Die Oelsberger Feuerwehrleute eilen herbei, werden in ihrem Elan aber gleich noch einmal gebremst. Es wird noch einmal diskutiert und das Licht anders eingestellt, denn es laufen gerade seltene Filmarbeiten für die Brandschützer.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten