Archivierter Artikel vom 23.01.2012, 06:17 Uhr
Lahnstein

Jury entscheidet über Kunst am Bau

Im Rahmen des Neubaus beziehungsweise Umbaus der Feuerwache Nord und des Baubetriebshofs auf dem Gelände des früheren Verpflegungsamtes in Niederlahnstein läuft zurzeit noch ein Wettbewerb für die gesetzlich vorgeschriebene „Kunst am Bau“. Die eingereichten Vorschläge werden in den nächsten Tagen von einer eigens einberufenen Jury bewertet.

Lahnstein. Im Rahmen des Neubaus beziehungsweise Umbaus der Feuerwache Nord und des Baubetriebshofs auf dem Gelände des früheren Verpflegungsamtes in Niederlahnstein läuft zurzeit noch ein Wettbewerb für die gesetzlich vorgeschriebene „Kunst am Bau“. Die eingereichten Vorschläge werden in den nächsten Tagen von einer eigens einberufenen Jury bewertet.

In einer öffentlichen Sitzung wird sich dann der Fachbereichsausschuss 4 am kommenden Montag, 23. Januar, um 17 Uhr im Sitzungszimmer des Salhofgebäudes mit dem Thema beschäftigen. Außerdem geht es hier um die Auftragserteilung zur Schlussvermessung der Allerheiligenbergstraße.