Archivierter Artikel vom 15.05.2017, 16:48 Uhr
Plus
Weisel

Jugendliche aus vier Gemeinden üben für den Ernstfall: Jugendwehren arbeiten Hand in Hand

Wenn schon die Jugendfeuerwehren von Weisel, Bornich, Dörscheid und Sauerthal seit zwei Jahren in einer Jugendfeuerwehrkooperation zusammengeschlossen sind, dann müssen sie auch zusammen üben. Mittlerweile 35 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren stellen sich damit den verschiedenen Ausbildungsgängen, bis sie dann mit 16 in die aktive Wehr übernommen werden können. Und mit wie viel Begeisterung und Pflichtbewusstsein sie bei der Sache waren, das zeigten sie bei ihrer großen zweitägigen Übung am vergangenen Wochenende in Weisel.

Von Norbert Schmiedel Lesezeit: 3 Minuten