Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 20:15 Uhr
Plus
Hainau

Jubiläumsjahr in Hainau: Kein Festwochenende – aber gute Stimmung im Dorf

„Ich befürchte, ich kann Ihnen da gar nicht so viel erzählen“, antwortet der Hainauer Bürgermeister Carsten Schmidt auf die Frage, welche Projekte in diesem Jahr in „seiner“ Ortsgemeinde auf der Agenda stehen. Denn das zentrale Vorhaben, das sich die Hainauer für 2021 vor die Brust genommen hatten, hat das Coronavirus zwar nicht gänzlich zu Fall, aber erheblich ins Wanken gebracht: Die Umbenennung des Dorfes vor 50 Jahren wollte man nach allen Regeln der Kunst feiern – und damit ein Jubiläum, das wahrlich nicht viele Kommunen vorzuweisen haben. „Nicht einmalig, aber selten“, sagt Carsten Schmidt dazu.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 4 Minuten