Archivierter Artikel vom 25.02.2021, 08:15 Uhr
Plus
Bad Ems

Jahrzehntelang aufopferungsvoll um verletzte und verstoßene Tiere gekümmert: Tierschützer Helmut Pammer ist tot

Sein großes Herz für Tiere hat ihn in Bad Ems und der ganzen Region bekannt gemacht: Am vergangenen Sonntag ist Helmut Pammer im Alter von 83 Jahren gestorben. Sein ganzes Leben lang hat sich der rührige Tierfreund gemeinsam mit seiner Frau Renate, die bereits vor zwei Jahren gestorben ist, aufopferungsvoll um verletzte oder verstoßene Tiere gekümmert.

Lesezeit: 1 Minuten