Archivierter Artikel vom 25.05.2021, 19:01 Uhr
Rhein-Lahn

Inzidenz im Rhein-Lahn-Kreis liegt jetzt bei 38,4 – Kein neuer Corona-Fall

Das sind Zahlen, die Hoffnung machen: Der Inzidenzwert (Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) lag am Dienstag für den Rhein-Lahn-Kreis bei 38,4. Die Kreisverwaltung hatte keinen neuen Corona-Fall zu vermelden. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt demnach bei 159 Fällen (117 Mutationen).

Foto: dpa/Symbolfoto

Die aktuell Infizierten verteilen sich auf folgende Gebiete: Aar-Einrich (35), Bad Ems-Nassau (35), Diez (29), Lahnstein (31), Loreley (8), Nastätten (21). Geimpft wurden bislang 49.393 Personen (17.835 durch Hausarztpraxen).