Archivierter Artikel vom 02.07.2021, 18:30 Uhr
Rhein-Lahn

Inzidenz im Kreis nur noch bei 1,6 – Aktuell 20 Infizierte

Die Zahl der Infizierten im Rhein-Lahn-Kreis liegt laut Verwaltung bei 20 Fällen (18 Mutationen). Der Inzidenz-Tage-Wert beträgt laut Robert-Koch-Institut für den Rhein-Lahn-Kreis nur noch 1,6.

Foto: dpa/Symbolfoto

Die an Corona Erkrankten verteilen sich auf folgende Gebiete: Aar-Einrich 2, Bad Ems-Nassau 17 und Diez 1. In Lahnstein sowie den Verbandsgemeinde Loreley und Nastätten gibt es aktuelle keine bekannten Fälle. Seit Corona-Beginn sind im Kreis 4042 Infizierte zu verzeichnen. Geimpft wurden 73.215 Menschen (31.052 von Hausärzten).