Archivierter Artikel vom 28.02.2021, 18:04 Uhr
Plus
Nassau/Rhein-Lahn

In Stiftung Scheuern mehr als 1150 Menschen behandelt: Größte Impfaktion im Rhein-Lahn-Kreis verlief reibungslos

Am Wochenende wurden in der Stiftung Scheuern mehr als 1150 Menschen mit der Schutzimpfung versorgt. Von Betroffenen und der Leitung der Stiftung, einer Einrichtung der Behindertenhilfe, war sie heiß ersehnt. Auch der Landrat des Rhein-Lahn-Kreises Frank Puchtler zeigte sich erfreut über diesen großen Fortschritt, dass nun viele Menschen einer weiteren Risikogruppe einen Schutz bekommen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4289 weitere Artikel zum Thema