Rheinland-Pfalz

Im Rhein-Lahn-Kreis könnten bald vier Kliniken zu einer verschmelzen: Das Gesundschrumpfen der Krankenhäuser

Für die Klinikexperten der Bertelsmann Stiftung dürfte die Krankenhauskrise im Rhein-Lahn-Kreis eine Steilvorlage sein. Sie hatten dieses Jahr in einer Studie ermittelt, dass deutschlandweit mehr als jedes zweite Krankenhaus geschlossen werden könnte, ohne dass sich die Versorgung der Patienten verschlechtern würde. Im Rhein-Lahn-Kreis könnte es sich noch drastischer entwickeln, indem von vier angeschlagenen in Kürze nur noch ein Krankenhaus übrig bleibt – und zwar am Standort der Paracelsus-Klinik in Bad Ems.

Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net