Archivierter Artikel vom 05.07.2017, 17:12 Uhr
Plus
Mittelrhein

Icomos-Berater: Hängeseilbrücke nur im Seitental welterbeverträglich

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (Icomos-Deutschland), das die Unesco zum Thema Welterbeverträglichkeit berät, wird eine Hängeseilbrücke über den Rhein von Maria Ruh hin zur Loreley nicht befürworten. Die beiden Expertinnen Dr. Ramona Simone Dornbusch und Dr. Gabriele Horn, die für das Welterbe Oberes Mittelrheintal zuständig sind, haben sich Ende April am Ort über das Projekt informiert und sind derzeit noch dabei, ihre Stellungnahme zu verfassen. Innerhalb der kommenden zwei Wochen soll das Schreiben den zuständigen Behörden vorliegen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema