Archivierter Artikel vom 26.01.2011, 16:15 Uhr
Singhofen

Hubschrauber suchte mutmaßlichen Autodieb

Ein Polizeihubschrauber, der am Dienstagabend über Singhofen kreiste, hat den mutmaßlichen Dieb eines in Wiesbaden gestohlenen Autos gesucht. Der Mann ist weiterhin auf der Flucht.

Singhofen – Ein Polizeihubschrauber, der am Dienstagabend über Singhofen kreiste, hat den mutmaßlichen Dieb eines in Wiesbaden gestohlenen Autos gesucht. Der Mann ist weiterhin auf der Flucht.

Mithilfe eines Hubschraubers hat die Polizei am Dienstagabend in Singhofen einen mutmaßlichen Autodieb gesucht. Der Unbekannte geriet um 21.30 Uhr mit einem silbergrauen Toyota Avensis in eine Routinekotrolle im Gewerbegebiet. Statt anzuhalten lenkte der Fahrer den Wagen in eine Wiese, stoppte dort und rannte davon als ginge es um sein Leben. Die Polizeibeamten erkannten schnell, dass eine Verfolgung aufgrund der Dunkelheit aussichtslos war und forderten Verstärkung an, wozu auch ein Hubschrauber gehörte. Trotz des großen Aufwands und der sofort eingeleiteten Fahndung ist der Flüchtende bislang nicht gefasst worden, wie die Polizei gestern Nachmittag auf Anfrage mitteilte.

Details zu dem kuriosen Fall lesen Sie am Donnerstag in der RLZ.