Archivierter Artikel vom 07.01.2018, 17:44 Uhr
Plus
Lahnstein

Hochwasser in Lahnstein: Entspannung ab heute in Sicht

Einsatzbesprechung am Sonntag um 14.30 Uhr in der Feuerwache: Das Wasser steigt noch, aber mit dem Scheitelpunkt wird in den frühen Morgenstunden des Montags gerechnet. Dann soll die Flut zurückgehen. Bis dahin aber, so war klar, werden noch einige Straßen volllaufen. „Das können wir gar nicht verhindern“, sagte Sascha Lauer, der sich mit Marcus Schneider in der Einsatzleitung abwechselt. „Wir rechnen damit, dass die Kreuzung Markstraße/Nauling noch überflutet wird.“

Von Karin Kring Lesezeit: 2 Minuten