Archivierter Artikel vom 13.12.2015, 20:27 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Haushaltsplan 2016 im Rhein-Lahn-Kreis: Spagat zwischen Investitionen und Tilgung

Den Haushaltsplan für 2016 mit einem Gesamtvolumen von fast 175 Millionen Euro wird der Kreistag voraussichtlich in seiner heutigen Sitzung verabschieden. Trotz Schuldenabbau sind darin auch 10 Millionen Euro Investitionen erhalten. Die Umlage, mit der die Kommunen die Kreisverwaltung finanzieren, soll wie 2015 bei 44,8 Prozentpunkten bleiben.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema