Archivierter Artikel vom 14.11.2018, 14:25 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Haushalt für 2019: Rhein-Lahn-Kreis behält digitale Zukunft im Blick

Zwar ist die Bevölkerungszahl im Rhein-Lahn-Kreis leicht rückläufig, aber mit Blick auf den „Umsatz“ befindet sich der Kreis auf Wachstumskurs: Der Haushaltsentwurf für 2019 hat erstmals ein Gesamtvolumen von mehr als 200 Millionen Euro. Obwohl die Verwaltung auf die meisten großen Ansätze wie Gehälter oder Sozialausgaben kaum Einfluss hat, macht das Zahlenwerk dennoch deutlich, dass Themen wie die digitale Zukunft, Bildung und Mobilität nicht aus den Augen verloren werden.

Andreas Jöckel Lesezeit: 3 Minuten