Archivierter Artikel vom 11.11.2020, 19:30 Uhr
Plus
Lahnstein

Hafenträume von Digitalhub, Strand und mehr: Das sind die Ideen für das Lahnsteiner Rheinquartier

Eine kleine Wasserbühne im idyllischen Hafenbecken, ein Wassersportplatz, ein Café vielleicht, eine Anlegestelle für Flusskreuzfahrtschiffe. Ein Stadtstrand samt Flussschwimmbad zur Abkühlung, sogenannte LED-Bäume auf dem Hafenköppchen – und natürlich die herbeigesehnte Lahnquerung für Radfahrer und Fußgänger: All diese Ideen (und noch mehr) für den Oberlahnsteiner Rheinhafen liegen bereits seit Monaten auf dem Tisch. Doch eine Umsetzung scheint fraglich, denn das Land möchte die Hafenflächen wohl nicht hergeben.

Von Tobias Lui Lesezeit: 3 Minuten