Lahnstein

Hängen Plakate zu früh? Lahnsteiner Ordnungsamt übt Kritik

Alle Jahre wieder, immer kurz vor Wahlen, wird das Thema heiß diskutiert: Ab wann und wo dürfen Parteien und Gruppierungen im Stadtgebiet Wahlwerbung machen? Und wie viele Plakate sind eigentlich erlaubt? Um Auswüchse jeglicher Art zu verhindern – zum Beispiel zugekleisterte Innenstädte – hat sich der Ältestenrat im Jahr 2004 auf Spielregeln geeinigt. Doch diese werden nicht eingehalten, kritisiert die Verwaltung.

Tobias Lui Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net