Archivierter Artikel vom 26.11.2021, 17:50 Uhr
Plus
Nassau

Gründung vor 100 Jahren: Nassauer Geschichtsverein feiert Jubiläum

Im Oktober 1921 trafen sich im Poststübchen des im Krieg zerstörten Hotels Union die Herren Eduard Itzeroth, Hans Hermann Meyer, Adolf Bach, der „Junglehrer“ Rudolf Mackeprang sowie Pfarrer Fresenius, um die Gründung eines Geschichtsvereins zu beraten. Einzig dem Pfarrer soll der rechte Glaube an einen Erfolg gefehlt haben, doch die übrigen organisierten eine Gründungsversammlung, die am 12. November 1921 stattfand. Schon am 19. Dezember gab es dann einen ersten Vortrag im großen Saal des Hotels Zur Krone. Fast genau 100 Jahre später fand jetzt eine gelungene Feier in der Nassauer Stadthalle statt.

Von Hans-Peter Günther Lesezeit: 3 Minuten