Archivierter Artikel vom 31.05.2021, 20:00 Uhr
Plus
Montecatini Terme/Bad Ems

„Great Spas of Europe“: Was Madonna schön und auch Könige gesund macht – die Montecatini Terme in Italien

Römische Soldaten brachten ihre verwundeten und ausgelaugten Pferde nach Montecatini, wo sie durch die Kraft des Thermalwassers schnell wieder auf die Beine kamen. Seitdem hat das heilende Wasser aus der Erde der Nordtoskana Geschichte geschrieben und den Ursprungsort der Quellen zu der am besten entwickelten Kurstadt Italiens gemacht. In unserer RLZ-Serie „Great Spas of Europe“ stellen wir das Städtchen, das mitten im Weinbaugebiet Valdinievole in der Provinz Pistoia liegt, genauer vor.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 4 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema