Osterspai

Granate in Osterspai gefunden: Kampfmittelräumdienst entsorgt Sprengkörper

Bei Bauarbeiten am Ortsrand von Osterpai ist am Mittwoch ein Teil einer Phosphorgranate aus dem Zweiten Weltkrieg freigelegt worden.

 
Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance/dpa

Die beschädigte Granate lag unerkannt an der Erdoberfläche. Durch die Reaktion mit Sauerstoff kam es laut Polizei zur Entzündung. Eine Gefahr für die Bevölkerung habe nicht bestanden. Die Granate wurde vom Kampfmittelräumdienst entsorgt.

me