Archivierter Artikel vom 05.12.2021, 09:00 Uhr
Plus
Bad Ems

Goethe, bis der Arzt kommt: Mediziner Martin Schencking veröffentlicht Buch über Goethes Besuche in Bad Ems

Was Hotelier Sascha Häcker wohl dazu sagen würde, wenn sich ein Gast heute das rausnähme, was sich Goethe im 18. Jahrhundert erlaubte? Der berühmte Schriftsteller Johann Wolfgang von Goethe bewohnte im Jahr 1774 eins der Zimmer 48 oder 49 im damaligen Kurhotel und – bekritzelte die Tapete! Doch bevor ein Aufschrei durch Bad Ems hallt: Mit Vandalismus hatte das nichts zu tun.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 3 Minuten