Archivierter Artikel vom 23.11.2010, 16:19 Uhr
Nassau/Koblenz

Gewerkschaft: Leifheit ist schlechtester Arbeitgeber des Jahres

Die Koblenzer IG Metall hat die Nassauer Leifheit AG als schlechtesten Arbeitgeber des Jahres 2010 bezeichnet.

In einer Pressemitteilung schreibt Reiner Göbel, Erster Bevollmächtigter der Gewerkschaft in Koblenz, die IG Metall wolle fortan „Betriebe, die offensichtlich nicht das Gemeinwohl beachten, die offensichtlich ihre Beschäftigten nicht an Wohlstandsmehrung teilhaben lassen, die offensichtlich mit der Angst der Beschäftigten Arbeitsbedingungen verschlechtern“ mit dem „Zitronen-Oskar“ auszeichnen. Den erhalte in diesem Jahr der Nassauer Haushaltswarenhersteller Leifheit.

 Mehr lesen Sie am Mittwoch in der RLZ.