Archivierter Artikel vom 19.01.2020, 18:00 Uhr
Dessighofen

Geschichte und Geschichten: Dessighofen blickt auf 875 Jahre zurück

Jetzt haben wir es also amtlich: Dessighofen ist ein Paradies. So jedenfalls versicherte es glaubhaft Wilfried Ilgauds, der Ortsbürgermeister der kleinen Taunusgemeinde, beim Festakt zu den 875-Jahre-Feierlichkeiten von „Dessje“. 875 Jahre? Richtig, streng genommen ist das kein „echtes“ Jubiläum, sondern nur ein halbrunder Geburtstag. So war besagter Festakt denn auch, was ihm keinerlei Abbruch tat, bewusst schlicht gehalten. Ohne ausschweifende Staatsreden, ohne langwierige Ehrungen, ohne großes Trara.

Ulrike Bletzer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net