Archivierter Artikel vom 18.12.2017, 16:31 Uhr
Plus
VG Nastätten

Geschichte: Reformation in der Region ging vom Kloster Gronau aus

Das Jubiläum 500 Jahre Reformation prägt das Jahr 2017 und hat sich natürlich auch auf den Taunus ausgewirkt. „Der große Acker Deutschland war für die Aussaat des wacker vorwärts schreitenden Sämanns Luther vorbereitet und aufnahmebereit“ – mit solch einem Pathos schrieb Anfang der 1950er-Jahre Edmund Groß in der Miehlener Chronik über die Zeit der Reformation. In ihr erkannte er die „reine Lehre“ und die „evangelische Freiheit“ nahen.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten